Abuse / Missbrauchsmeldung

 

Beschwerden über den Missbrauch unserer Server können an abuse@jafa-network.eu gesandt werden.

Bitte beachten Sie dabei folgende Hinweise:

  • Bitte geben Sie den genauen Grund der Beschwerde an!
    (Bitte senden Sie Dateien ohne Erläuterung!)
  • Wir sind nur zuständig für Missbrauch ausgehend von Servern welche von JAFANETWORK betrieben werden.
    Beschwerden über Angriffe, die von Servern Dritter aus erfolgen, sollten an den betreffenden Provider gerichtet werden.
  • Für die weitere Bearbeitung werden mindestens folgende Angaben benötigt:
    • Datum/Uhrzeit
    • IP-Adresse des Angreifers
    • Genaue Beschreibung des Vorfalls
    • Auszüge aus Logfiles (nur die relevanten Teile!)
    • bei Beschwerden über Webseiten: genauer URL

Spam / unverlangte Werbung

Hack und Hack-Versuche:

Egal ob erfolgreich oder nicht - JAFANETWORK toleriert keinerlei Aktionen gegen Dritte.

Für die weitere Bearbeitung werden mindestens folgende Angaben benötigt:

  • Datum/Uhrzeit
  • IP-Adresse des Angreifers
  • Genaue Beschreibung des Vorfalls
  • Auszüge aus Logfiles (nur die relevanten Teile!)

Beachten Sie dabei jedoch: Ein Scan Ihres Rechners auf offene Ports ist völlig harmlos.
Wenn auf den gescannten Ports keine Anwendungen lauschen, besteht für Ihren Rechner durch diese Aktion keine Gefahr.

Rechtswidrige Web-Inhalte:

Webseiten mit möglicherweise rechtswidrigen Inhalten sollten an webmaster@jafa-network.eu gemeldet werden.
Sofern sich diese Inhalte auf Servern von JAFANETWORK befinden, werden sich Administratoren der Angelegenheit annehmen.
Zur Überprüfung wird die genaue URL der zu beanstandeten Seite(n) benötigt.

Anonyme Beschwerden

Anonyme oder telefonische Beschwerden werden nicht bearbeitet.